Verweile Augenblick, du bist so kurz

10Nov09

Geplatzte Wirklichkeiten sind schlimmer als geplatzte Träume.
Ich will nicht klagen ob der Vergänglichkeit, der selbst die Bäume
unterworfen sind. So alt sie werden, alt werden sie nicht wirklich.
Alt wie ein Stein, kalt wie ein Stein, und wie ein Stein so ängstlich
kurz vorm Zerplatzen. Oder zerspringt ein Stein? Er kann auch schmelzen.
Wenn, wie in Dresden, die Wirklichkeiten platzen, schmelzen die Tiegel selbst.

seifenblase

Advertisements


No Responses Yet to “Verweile Augenblick, du bist so kurz”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: