„Girls on Film“ – Das Duran Duran Musikvideo landete auf dem Index

14Jun10

Damals zu anstößig für MTV (1981), die Sendung dieses Musikvideos wurde verboten. Da das alternative Medium noch Internet fehlte, ging dieser Song tatsächlich in den USA unter bzw. gelangte ursprünglich nie in die Charts. Würde MTV heute ein Musikvideo aus dem Programm streichen, würde es sich durch die Möglichkeiten des Netzes umso schneller verbreiten und schließlich zu einem Charterfolg werden.

Heute, rund 30 Jahre später, ist es immer noch anstößig?

Heute nimmt Youtube ein Musikvideo von M.I.A. aus dem Programm, das eine antifaschistische Botschaft enthält. Es handelt sich um dieses bei Vimeo einsehbare Video. Der Song heißt „Born Free“. In dem Video werden alle Rothaarigen durch die (US-)Staatsmacht verschleppt und getötet. Der Song ist mittelmäßig, wird aber durch die Zensur von vielen Seiten gut gefunden. Von mir auch. Einfach so, weil ich die Zensur für schwachsinnig erachte.

Ps.: Mal eine technische Frage: Weiß einer von euch Freaks, warum ich keine Videos einbinden kann, außer es ist von Youtube?

Advertisements


2 Responses to “„Girls on Film“ – Das Duran Duran Musikvideo landete auf dem Index”

  1. 1 spanksen

    Weil WordPress in der Version die du (und ich früher) benutze kein Flash unterstützt. Deshalb habe ich ja auch angefangen selbst zu hosten um von dieser dämlichen Einschränkung endlich befreit zu sein, da kannst nämlich dann Plugins installieren und auch die Videos von Dailymotion einfügen

    • Cool, danke für die Info. 🙂 Tut gut, nicht alleine zu sein. Auch wenn ich erstmal weiterhin auf dem Trockenen sitze.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: