Jazz virtuos – Meine Top 10+1

26Aug10

Die guten Zeiten sind niemals vorbei. Zumindest nicht, wenn man Videomaterial archiviert hat. Für Jazzfreunde hat YouGoogle einige Schätzchen des Jitterbug-Jazz und ähnlich feine Musik auf Lager. Von Lester Young bis Ella Fitzgerald, über Coleman Hawkins bis Louis Armstrong, Nat King Cole und andere: summertime and the living is easy.

Ich habe meine Lieblingsstücke gelistet. Möge der Jazz mit euch sein!

Ein Schmankerl:

Einer der klassischsten Klassiker (verzeiht mir dieses schimmlige Pferd):

Duke Ellington für klaviermusikliebhabende Abende:

So what?, fragen John Coltrane and Miles Davis:

Einer meiner Favoriten ist „My Favorite Things“ (Gott gib besseren Sound!)

Zum Schluss Swing a la Samba des pausbackigen Dizzy Gillespie:

Advertisements


2 Responses to “Jazz virtuos – Meine Top 10+1”

  1. 1 spanksen

    Der Herr hat einen großartigen Musikgeschmack!

    • Ich danke. Der Herr selbst aber auch! 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: