Wasser und Dichtung

07Sep10

Haikus sind einfach.
Aber oft sind sie sinnlos.
Grüne Kühlschranktür.

Advertisements


4 Responses to “Wasser und Dichtung”

  1. 1 Patricia

    was ist sinnlos an einer grünen Kühlschranktür? Hauptsache, er hat eine 🙂

    • Deine Logik ist entwaffnend. Eine Tür bei einem Kühlschrank ist in der Tat eine sinnvolle Einrichtung. – Danke, dass du mein Haiku sinnvoll findest…. 😀

  2. Ich verstehe Haikus einfach nicht, ich habe einen ganzen Ordner voll mit unfertigen Songtextfragmenten, genau solche 3-Zeiler, wo mir noch der Knallerreim zur Vollendung fehlt – so und nicht anders wirken Haikus auf mich, unfertig :mrgreen:

    • Ja, der asiatische Kunst-(vor allem Musik, Malerei)-Geschmack ist nicht immer des Westlers Sache.
      Gerade Haikus gefallen mir aber, wegen der extremen Verdichtung. In die Schranken gewiesen vom 5-7-5-Reimschema.
      Also mein Beispiel ist ja schlecht. Aber ein richtig gutes Haiku hinterlässt Nachbilder im Gehirn, als hätte man in grelles Licht geschaut und dann die Augen geschlossen.

      Bsp.:

      Ich schäl einen Apfel.
      So duftete der Keller zuhause. –
      Ich schäl langsamer.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: