In der Tradition der Freitagsfüller und Samstagsknüller

22Okt10

Entdeckungen der letzten 10 Minuten im Netz:

Sprachlos: Wasserwerfer im Wandel der Zeit

Irritiert: „Mit Tampondruck einfach neue Kunden gewinnen“

Kostspielig: Spanische Lebensart

Kreativ: Die Rickroll

Nerdig: HTML-Formatierung

Süß: Hundeblick mal anders

Habt Ihr 10 Minuten für 10 vor 11?: Helge Schneider als Rundfunkgebührenverweigerer

Advertisements


7 Responses to “In der Tradition der Freitagsfüller und Samstagsknüller”

  1. Die Rickroll ist ja mal geil! Über Tampondruck als Akquisemittel sollte ich doch auch mal dringend nachdenken … und einen Wasserwerfer könnte ich auch gebrauchen. Egal welchen, hehe 😉

  2. 2 mummpitz

    Der Rickroll ist wirrklich kreativ.

    Aber dieser Rickroll ist EPIC!
    http://bit.ly/ayzgPg

    • Nicht übel für einen Popstar der 80er. 🙂

  3. Ha, mir ist grad ein Stöckchen eingefallen … man jage den Text durch die Babelfish-Übersetzung und mache daraus einen Blogeintrag, höhö … Ich bin gut im Erfinden blödsinniger Zeitfresser, um mich vor der Akquise zu drücken, oder? 😉

    • 5 Huffel

      Hehe, sowas gibt es be yT, hatte mir der Curryking mal geschickt, zum Totlachen…echt…jawohl! 😉 Und du machst jetzt trotzdem schön weiter mit deiner Akquise, tststststststs.

      • Hanni, ich darf dich doch Hanni nennen :mrgreen:, wenn du mir nicht zuvor kommst, mache ich das glatt. Ich würde das Textding so oft durch den Babelfish jagen bis er qualmt. Und dann dürft Ihr raten, von was der Text handelt, hehe.

        @Akquise
        Hast du es schon mal mit der Tampondrucktechnik versucht? (Ich komm nich‘ drüber wech. :D)

        Nanni, (Huffel, konsequenterweise muss ich dich jetzt so nennen :D), richtig so, Hannibla braucht eine harte Ansprache, damit sie nicht immer nur Blödsinn im Kopf macht!

  4. Hanni?! Hm … na gut, aber nur, weil Du es bist :mrgreen:

    Hatte die Idee bereits umzusetzen versucht, aber ist doch nicht „mal eben“ gemacht und ich will mich doch brav der Akquise widmen, hehe … aber Tampondruck und rote Korrekturtinte … oha, da schießen mir keine schönen Ideen in den Kopf und ich soll doch weniger Blödsinn im Kopf machen, ha! 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: