BVB: Kritisches Interview mit Jürgen Klopp

08Nov10

Vor der Saison wollte man sich mit dem FC Bayern München messen. Nun spielt der BVB auf dem Niveau von Mainz und Frankfurt. So kann es nicht weiter gehen; das sieht auch der Trainer Jürgen Klopp so. In einem kritischen Interview bezieht er Stellung zur Lage seines Vereines, zu seinem überalterten Kader, in dem vor allem der Torwart Weidenfeller ein besonders trauriges Bild abgibt, speziell morgens nach dem Aufstehen.

Advertisements


3 Responses to “BVB: Kritisches Interview mit Jürgen Klopp”

  1. 1 Tom

    Hut ab, wenn das spontan war :-).

    • Da geh ich mal von aus. 😀

  2. 3 Sebastian

    Sehr sympathisch! 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: