Archive for August, 2011

Damit die Negativliste nicht noch länger im Blog oben bleibt, möchte ich einen Verdrängungsbeitrag mit Liedern, die ich mag, posten. Dies sind nicht meine Lieblingssongs, da habe ich einfach zu viele, aber sie stehen stellvertretend für die Musik, die ich mag, gerne gehört habe und oder immer noch höre. Während ich dies schreibe, habe ich […]


Es ist kraftraubend, sich über etwas aufzuregen. Daher habe ich lange kurz überlegt, ob ich tatsächlich meine persönlichen Top5 „Hasssongs“ zusammenstellen soll. Aber Gewitter haben erwiesenermaßen gewisse Reinigungskraft. Und Lästern beugt Pickeln vor. Daher gehe ich mit meiner Grollcompilation doch an die Öffentlichkeit.


Der ganz normale deutsche Irrsinnsmichel.



Mein Zuhause.