Bayern-Fans besingen den BVB auf Schalke, und Daniela sagt: „Wir waren Schwimmer geWESEN“

01Dez11

Man sagt, das Leben sei grausam. Das ist eine unrichtige Unterstellung, die in den meisten Fällen falsch ist. Viel öfter kommt es vor, dass das Leben nach Feierabend nach Hause kommt, erschöpft in den Sessel sinkt, die Beine schlaff ausstreckt und stöhnt: „Arrrgh … diese Daniela macht mich fertig.“ – Ihr seht, eigentlich ist das Leben ein sympathischer Kerl. Und wenn es das nächste Mal versucht, euch zu ficken, entspannt euch und genießt es.

Die unerwartete Unterstützung des BVB durch die Bayern-Fans dürfte jeden Schwarz-Gelben freuen. (Und damit meine ich nicht McMerkel und Fisterwelle)

Man sollte so einen Einzelfall von Dummheit nicht hochsterilisieren, – die wenigsten Menschen können so dumm sein wie Dani. Wir sollten sie nicht voreilig verurteilen oder gar auslachen. Wahrscheinlich kann sie putzig putzen oder ausgezeichnet Autos tanken …. mmmm …. irgendwie trau ich’s ihr doch nicht zu, selbst wenn ich mich stark konzentriere.

Advertisements


One Response to “Bayern-Fans besingen den BVB auf Schalke, und Daniela sagt: „Wir waren Schwimmer geWESEN“”

  1. 1 spanksen

    Muhhaaa, ich brech zusammen :mrgreen:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: