Eine magische Nummer mit De La Soul geschoben

20Dez11

Immer noch besoffen vom gestrigen Konzert*, fehlen mir Worte, und ich zittere innerlich vor Aufregung. Wenn ich mir die Aufnahmen, die meine Kollaborateure mitgeschnitten hatten, heute anschau, bin ich wieder ganz der kleine Junge, der ich gestern gewesen bin: Überglücklich wie ein Kind, das die Massen von Verpacktem unterm Weihnachtsbaum sieht. – Oder muskulöser ausgedrückt: Während meine Kollegen offenbar Zeit fanden, Aufnahmen zu machen, hatte ich geilen Sex. Zumindest fühlte ich mich von Musik und Stimmung penetriert.
de la soul kantine köln

De La Soul, die alten Hasen der Schaustellkunst, haben einen mitreißenden Auftritt hingelegt; die Kantine bebte, die Töpfe schepperten, der Bass brachte die Milch zum Überkochen. – Wie gesagt, mir fehlen Worte.

Daher nur ein knappes Fazit: Mein 5. Konzert im Jahr ’11, und dieses war mit sichtbarem Abstand das beste. Ich war euphorisiert, ich war high, ich hatte eine halbe Schachtel Zigaretten „danach“, ich habe heute Nacht gut geschlafen.

video vom konzert de la soulBild mit Ton

*Beitrag ist vom Freitag, dem 16.12. – mit „gestrig“ ist also Donnerstag gemeint.**

**Ich hasse Fußnoten; sie zerstören den Lesefluss.***

***Aber Korrektheit geht vor Lesefluss.****

****Zumindest bei überkorrekten Naturen wie mir.

Advertisements


4 Responses to “Eine magische Nummer mit De La Soul geschoben”

  1. Es war einfach nur utopisch Geil! Dein Artikel trifft den Nagel auf den Kopf.

  2. 2 spanksen

    Oh wie ich dich beneide, sie haben letzten Montag in Hamburg gespielt und ich konnte nicht hin weil ich Dienstag kein Frei bekommen habe, es ist zum heulen 😥 Ich hoffe das ich sie nochmal irgendwann live sehe

    • Wat musste ich beim Schreiben an dich denken, Alda! – Aber ich glaub, die touren die nächsten 17 Jahre auch noch, – deine Gelegenheit wird kommen. 🙂

      Hatte ich eigentlich erwähnt, dass sie es sowas von nicht nötig haben: Es gab keinen T-Shirtverkauf, kein CD-Verkauf, keine Vorband. – De La soul pur. Herrlich!

  3. 4 schattenzwerg

    das hast du aber schön geschrieben, deine nachpubertäre geilheit ist deutlich zu spüren 🙂

    gute konzerte sind vergleichbar mit sex … absolut treffend


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: