Weine nicht, Traben-Trarbach

23Dez11

Denn deine Weine sind gut. Inspiriert von Emilys weltumrundungsartigen Reiseberichten von der Mosel, hab ich’s einfach gemacht: Mich in den Zug gesetzt, von Köln nach Bullay, von Bullay nach Traben-Trarbach und mich dort mit feinsten Tropfen auf dem Wein-Nachts-Markt volllaufen lassen. Mir war danach.

Traben-Trarbach ist eine pittoreske Kleinststadt, die sich als gemütliche Basisstation für Wanderurlauber und andere Minderheiten bestens eignet. Ich werde wieder hinfahren.

So sieht Traben ungefähr aus:
Traben

Auf der dunklen Seite der Mosel liegt Trarbach:
Trarbach

In den Weinkatakomben – wer sich nicht gemütlich fühlte, wurde gemütlich gemacht:
wein-nacht

Urig, nicha?
weinfässer

Meine Giftküche:
giftküche
Überflüssig zu erwähnen, dass ich an diesem Ort die schönste Stunde dieses abends verbracht habe. Weinnachtselfen halfen beim Probieren. Sie reichten mir von links und rechts Pröbchen ihrer feinsten Tröpfchen: Wallnuss-Brandy, Butterscotch, 20-jähriger Cognac, ebenso adoleszenter Calvados, Kokosnusskremchampagner (wtf!), und sogar Tequila aus der feinsten Maguey-Agave, der sog. Blauen Tequila Weber, wurde gereicht. – Wie ich es geschafft habe, bereits bei der Probe wasserdicht zu werden? – Es gibt da einen Trick, der immer funktioniert, und den verrate ich euch jetzt:

Ich sagte: Liebe Weinnachtselfen, ich bin zum Kaufen da, brauche aber „Beratung“. Schon flattern sie mit ihren Elfenflügelschlägelchen um einen herum.

Mein Wanderweg sah am nächsten Tag genauso aus, wie sich mein Kopf anfühlte; vernebelt:
Wanderung Mosel

Und ja, ich habe Wein gekauft, und all das andere Zeug, das ich probiert habe – außer dem Kokosnusskremchampagner, so besoffen war ich denn doch nicht.

Advertisements


3 Responses to “Weine nicht, Traben-Trarbach”

  1. 1 schattenzwerg

    na herzlichen glückwunsch mein lieber, es scheint als wären die geistigen gesöffe genau deine kragenweite 🙂

  2. 2 Emily

    Ein Spitzentrip! Im Augenblick würde ich die Trauben maximal auspressen dürfen *lechz*

    Schön dort, gell?! 😉

  3. 3 spanksen

    Super Bilder, frohes neues Jahr wünsche ich dir!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: