Auf Regen folgt Sonnenscheiß

15Mai13

Eine Kollegin nennt mich zum wiederholten Male „Sonnenschein“. Langsam ist mir das unheimlich. Denn ich empfinde mich selbst eher als Regenschein, meinetwegen auch Sonnenscheiß, aber niemals Sonnenschein.

Sonnenschein war ich zuletzt als Fünfjähriger mit blonden Löckeln, die abstanden wie Sonnenstrahlen. Mein Naturell damals ebenso positiv wie es bei jungem Volke sein sollte. Seitdem sind viele Haare ins Land gegangen.

Ich vermute, sie nennt mich so, weil sie als Kind geschlagen wurde, und heute ist für sie jeder Mensch, der sie nicht schlägt, ein Sonnenschein.

„Sag mal“, höre ich mich schon sagen, wenn sie mich wieder so nennt, „wurdest du als Kind geschlagen?“
Wenn sie in Tränen ausbricht, werde ich es als ein Ja nehmen.

Advertisements


11 Responses to “Auf Regen folgt Sonnenscheiß”

  1. 1 phantadu

    Tja, Sonnenscheiß, aus der Ferne ist eine Diagnose deiner Wirrkung etwas schwierig. Aber dazu fällt mir eine tragische Geschichte ein… dieses Sonnenschein-Phänomen kenne ich von einem meiner früheren Zivis. Ein selten schönes Exemplar. Der lächelte immer. Kaum betrat der den Raum, erhellten sich alle Gemüter und alle liebten ihn. Als aber ein Kollege vor unseren Augen starb und wir vergeblich reanimierten, grinste er auch. Als ich das sah, hab ihn zusammengefaltet, wie noch mal was. Was gibts da zu grinsen, du durchgeknallter Vollidiot? Er ging mir lächelnd aus dem Weg. Nachdem wieder Alltag auf Station einkehrte, erzählte er, dass er völlig verkürzte Mundsehnen hat. Er kann nicht neutral, böse, traurig oder wie Merkel gucken… selbst wenn er geschlagen wird, muss er lächeln… Das, wirrlich, das ist wirklich Sonnenscheiß!

    • hahaha, sorry, dass ich lache – es ist eine traurige geschichte – aber ich muss so lachen! liegt daran, dass du so viel scheiße erlebt hast und es auch noch pointiert erzählen kannst. wirklich keine absicht, echt nicht, ich muss immer noch lachen…. worüber lachte ich noch mal? (sorry, habe verkürzte aufmerksamkeitsmuskeln) :mrgreen:

      • 3 phantadu

        Das ist schon ok. Ich hätte das nicht geschrieben, wenn ich nicht längst eine innere Distanz dazu hätte. Ist mir halt nur eingefallen zu dem Sonnenscheinscheiß. Warum bist du schon mit dem zarten Alter von 6 den kindlichen Strahlen entwachsen? Schule?

      • frau dr. phanta, sie sind ja für jede tiefenanalyse zu haben! das hätte ich wüssen missen.

        ich muss mich entschuldigen: ich verfüge über kein schultrauma, auch sonst ist meine seele nur leidlich lädiert. dass ich mich nicht als „sonnenschein“ sehe, heißt nicht, dass ich auf diesem gebiete gar nichts könnte. es ist einfach so, dass üch nüch der strahlemann binne, den man mit „sonnenschein“ titülieren könnte/söllte/dörfte. als ich zuletzt diese bezeichnug in bezug auf mich gehört habe, war ich geschätzte fünef.

        dass die mit mir kollegierte mich als einen solchen sonnenpullermann wiederholt bezeichnete, hat mich in höchstem maße in erstaunen versetzt. diesem habe ich spontan ausdruck valiehen.

      • 5 phantadu

        Oi, jetzt muss ich mich entschuldigen. 😀 Ich bin einfach neugierig, wer dieser wirrklich wirklich ist… Für einen, der nur leidlich lädiert ist, bist schon ein auffällig seltsamer Vogel. Die meisten müssen erst die Eierschale durchbrechen, um fliegen zu können. Du aber scheinst ohne Schale geboren! 🙂 Du bist also der lebendige Beweis, dass es nicht unbedingt multipler Traumen bedarf, um wie die Sonne zu scheinen, Regen zu lieben und mit Flügeln über Horizonte zu gleiten.

  2. 6 spanksen

    “Sag mal”, höre ich mich schon sagen, wenn sie mich wieder so nennt, “wurdest du als Kind geschlagen?”
    Wenn sie in Tränen ausbricht, werde ich es als ein Ja nehmen.

    Alter, mach da ne heimliche Videoaufnahme von ^^ Mein Sonnenschein, geht gar nicht 😯

    • Unbedingt halte ich es auf Video fest, stelle es bei youtube online, und schick den Link ihren Freunden und Verwandten. Das versteht sich doch von selbst! :mrgreen:

  3. 8 Emily

    Warum denn so gereizt? Den Sonnenschein merke ich mir :mrgreen:

    • Emily, wehe!!!

      • 10 Emily

        *pfeiffflööööt*

        Was’n???

        Hehehehe…

  4. genius!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: