Posts Tagged ‘urlaub’

(Oder das „portes du soleil“? – Ich bleib bei „die“, Französisch ist für mich ein Buch mit sieben verschlossenen portes.) Werbeanzeigen


22:30 Uhr noch auf dem Golfplatz


So ähnlich wird sich das jedenfalls für mich anfühlen, wenn ich in 14 Tagen zurück sein werde. Viel zu schnell wird der Urlaub vorbei sein.


Endlich ist der Urlaub vorbei. Schweizer Berge sind ja nichts Echtes. Massiv, ja. Kalt, ja. Wenn man sich in einer Schussfahrt von einer übersehenen Beule hinaushebeln lässt, tut es weh, ja. Aber echtes Leben ist es nicht.



Penisneid neu definiert: Ist der Penis auf Urlaub, wird man schon neidisch – so im verregneten Köln jetzt. (Und nein, Kinder, mit dem Urlaubspenis ist nicht Dr. Spank gemeint, der seit heute aus seinem gefühlt mehrjährigen Urlaub wieder zurück ist.)


Der Sommer steht in der Türschwelle. Spätestens jetzt wird es Zeit, sich Gedanken über das alljährliche Sommer-Reiseziel zu machen.